Mit der Fertigstellung von 200 Speziallagergestellen bedankt sich für den Produktionsauftrag die Firma Ammersbach GmbH in Thüngen samt der Produktionsmannschaft bei der ARNOLD SPEDITION.

Wie bereits im Dezember 2008 Berichtet, positioniert sich ARNOLD SPEDITION u.a. auch als multimodaler Schwergutdienstleister nun auch bei der Herstellung von Transport- und Lagergestelle für Schwer- bzw. Spezialgüter. Das Handling mit Schwergütern erfordert nicht nur Spezialwissen, sondern auch Spezialequipment. Als ein führendes Unternehmen in der Schwergutlogistik arbeitet das Team der ARNOLD SPEDITION mit Trend zu Komplettlösung und bietet somit ein weit größeres Leistungspacket der Industrie, als die meisten Dienstleister in der Schwergutbranche. Bereits bei der Projektplanung, entwirft speziell eingesetztes Personal zusammen mit Ingenieure von TÜV bzw. Dekra, detailreiche, anspruchsvolle und komplexe Lösungen für Sicherheit beim Transport und bei Lagerungen von Hochempfindlichen und extremen Schwergütern.

Die Gute und Langfristige Zusammenarbeit wie mit Partnern der Fa. Ammersbach GmbH in Thüngen ist es u.a. zu verdanken, dass Qualitätsansprüche höchster Standards auch in kurzfristiger Zeit in großen Mengen Realisiert und dem Kunden als ein Teil zur Komplettlösung präsentiert werden kann.

Für den weltweiten Einsatz von Transport- und Lagergestellen, sowie Lagerstätten inkl. der dazugehörigen Logistikorganisation, sind bereits gewachsene Strukturen der ARNOLD SPEDITION entstanden. Die dafür u.a. benötigten weiteren Spezialgestelle werden derzeit von der Konstruktionstechnik der Fa. Ammersbach GmbH und ARNOLD SPEDITION entworfen und Produziert.

 

Bei Fragen zur Planung von Transport- und/oder Lagergestellen, sowie für die Herstellung von Spezialequipment steht das Team der Arnold Spedition gerne jederzeit zur Verfügung.

Menü
Positive SSL